SV Steele 11 bei den 14. int. Delphin-Mannschaftmeisterschaften

Kaum waren die Bezirksmeisterschaften über die „langen Strecken“ vorbei, stand am 01. und 02.März der nächste Wettkampf im Leistungszentrum Essen-Rüttenscheid für die Schwimmer des SV Steele 11 auf dem Plan.

Goldmedaillen gingen an diesem Wochenende an
Rebecca Bernard (2003) (u. A. 50m Schmetterling in 40,04 Sekunden),
Jürgen Budach (1945) (50m Brust in 48,37 Sekunden),
Lea Freyenberg (2002) (u. A. 50m Rücken in 40,41 Sekunden),
Diana Kerp (2000) (u. A. 50m Rücken in 39, 25 Sekunden),
Vivien Kerp (2000) (u. A. 100m Freistil in 1:11,15 Minuten),
Tobias Lelgemann (1983) (50m Brust in 40,18 Sekunden),
Anna-Lena Luczyk (1987) (50m Rücken in 39,23 Sekunden),
Anni Niekämper (1937) (50m Rücken in 1:02,16 Minuten),
Maxi Piontek (2005) (u.A. 50m Brust in 51,01 Sekunden),
Pascal Podzimek (1991) (50m Freistil in 27,75 Sekunden),
Marvin Rohweder (1988) (50m Rücken in 32,69 Sekunden),
Christoph Rueter (1990) (u.A. 100m Freistil in 54,44 Sekunden),
Ramona Schippling (1972) (50m Rücken in 47,65  Sekunden),
Anna-Lena Staudinger (2003) (100m Brust in 1:43,59 Minuten),
Jonathan Tumczak (1991) (50m Schmetterling in 29,54 Sekunden) und
Jörg Vormbrock (1967) (50m Schmetterling in 32,89 Sekunden).

Außerdem konnten die Schwimmer aus Steele viele Silber- und Bronzemedaillen gewinnen.
Diese wurden gewonnen von Jonas Bein (1996) (u.A. 2.Platz 50m Rücken in 33,21 Sekunden),
Maja Bernard (2001) (u.A. 2.Platz 100m Freistil in 1:11,34 Minuten), Nora Besler (1989) (2.Platz 50m Brust in 37,63 Sekunden), Lando Busch (2004) (100m Rücken in 1:51,72 Minuten), Timm Diedrich (1981) (3.Platz 50m Brust in 40,84 Sekunden), Maximilian Frese (2003) (u.A. 2.Platz 50m Freistil in 38,88 Sekunden), Michael Giegel (1982) (2.Platz 50m Brust in 40,44 Sekunden), Michaela Heiming (1962) (3.Platz 50m Brust in 58,82 Sekunden), Tom Heinemann (1999) (2.Platz 50m Rücken in 40,83 Sekunden), Isabelle Hüsken (1992) (3.Platz 200m Freistil in 2:27,38 Minuten), Marcel Hüsken (1989) (2.Platz 50m Rücken in 37,60 Sekunden), Ralf Jentsch (1959) (2.Platz 50m Brust in 42,16 Sekunden), Xenia Kerp (1998) (u.A. 2.Platz 100m Freistil in 1:05,75 Minuten), Marc Oberdörster (1970) (2.Platz 50m Brust in 38,30 Sekunden), Marvin Pfeiffer (1999) (u.A. 2.Platz 50m Freistil in 31,28 Sekunden), Niklas Pfeiffer (2003) (u.A. 3.Platz 50m Freistil in 40,68 Sekunden), Maxi Piontek (2005) (3.Platz 50m Rücken in 50,65 Sekunden), Lena Marie Schippling (2003) (2.Platz 50m Freistil in 40,66 Sekunden) und Jule Snay (2002) (3.Platz 50m Brust in 49,12 Sekunden).

Herzlichen Glückwunsch an alle Aktiven!

AUTOR: Isabelle Hüsken

Kontaktiere uns...

  • Besuche uns...
    Westfalenstrasse 210a
    45276 Essen
    (+49) 201 85766465 Fragen Verein /// (+49) 201 8516424  Fragen Freibad
  • Schreibe uns...
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Folge uns auf...
        Hinweis: Folgen Sie diesem Link werden persönliche Daten an Facebook übermittelt!
  • Folge uns auf...
        Hinweis: Folgen Sie diesem Link werden persönliche Daten an Instagram übermittelt!