Steeler Aktive beim 22. Horster Nachwuchsschwimmfest

am .

Nachwuchs des SV Steele 1911 auf Medaillenjagd

Am 17.03.2013 fand das 22.Horster Nachwuchsschwimmfest in Gelsenkirchen statt und der SV Steele 11 ging mit zahlreichen Schwimmern an den Start.

Diese waren nicht nur bei den Einzelstarts sondern auch in den Staffeln erfolgreich.

Im Jahrgang 2003 gewann Rebecca Bernard zwei Goldmedaillen (50m Freistil in 35,68 Sekunden, 50m Rücken in 41,63 Sekunden)und eine Silbermedaille (50m Schmetterling in 45,22 Sekunden).
Benjamin Atmar trat über die 50m Freistil (1.Platz in 33,42 Sekunden), 50m Rücken (2.Platz in 41,59 Sekunden) ind 50m Schmetterling (2.Platz in 39,48 Sekunden) an.

Ein weiterer Podestplatz im Jahrgang 2003 ging an Anna-Lena Staudinger, die sich über eine Bronzemedaille für ihre Leistung über 50m Brust (48,19 Sekunden) freuen konnte.
Die 4x50m Freistilstaffel Mixed dieses Jahrgangs in der Besetzung Benjamin Atmar, Rebecca Bernard, Maximilian Frese und Anna-Lena Staudinger konnte das Rennen mit einer Endzeit von 02:37,85 Minuten für sich entscheiden.
Im Jahrgang 2002 schlug Lea Freyenberg über 50m Rücken als Erste an und erhielt für ihre Leistung (40,40 Sekunden) die Goldmedaille.

Bei den Einzelstarts und auch den Staffeln im Jahrgang 2001 konnten die Steeler Schwimmer weitere Medaillen gewinnen.
So ließ Maja Bernard die Konkurrenz hinter sich und gewann alle ihrer drei Starts (50m Freistil in 32,91 Sekunden, 50m Schmetterling in 40,08, 100m Lagen in 01:26,03 Minuten).
Für ihre Vereinskollegin Chiara Pollmanns reichte über 50m Brust eine Zeit von 40,18 Sekunden für einen ersten Platz.
Außerdem gewannen die Schwimmerinnen die 4x50m Lagenstaffel in der Besetzung Maja Bernard, Lea Freyenberg, Chiara Pollmanns und Emily Schertwites mit einer Endzeit von 02:40,68 Minuten.
Auch die 4x50m Freistilstaffel der Mädchen setzte sich in derselben Besetzung gegen die Konkurrenz durch und erreichte den ersten Platz in 02:27,62 Minuten.

Weitere Podestplätze im Jahrgang 2001 gingen an Erik Baudach (2.Platz 50m Brust in 47,13 Sekunden) und Jana Eidberger (3.Platz 50m Rücken in 42,90 Sekunden).

Anna-Lena Frese vom Jahrgang 1999 erreicht über 50m Brust in einer Zeit von 43,83 Sekunden den dritten Platz. 
Außerdem erreichte die 4x50m Lagenstaffel dieses Jahrgangs den dritten Platz in einer Endzeit von 02:43,85 Minuten. Hier gingen Anna-Lena Frese, Diana und Vivien Kerp sowie Kira Wörsdörfer an den Start.
In derselben Besetzung schlugen die Schwimmerinnen in der 4x50m Freistilstaffel in einer Endzeit von 02:21,81 Minuten als zweite Mannschaft an.


Herzlichen Glückwunsch an alle Aktiven!
AUTOR: Isabelle Hüsken

Kontaktiere uns...

  • Besuche uns...
    Westfalenstrasse 210a
    45276 Essen
    (+49) 201 85766465 Fragen Verein /// (+49) 201 8516424  Fragen Freibad
  • Schreibe uns...
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Folge uns auf...
        Hinweis: Folgen Sie diesem Link werden persönliche Daten an Facebook übermittelt!
  • Folge uns auf...
        Hinweis: Folgen Sie diesem Link werden persönliche Daten an Instagram übermittelt!