Aktuelle CORONA Informationen

Hallo liebe Eltern.

Hallo liebe Kids.

 

Die derzeitige Lage zwingt uns leider, unser derzeitiges Konzept zum Schwimmunterricht ständig neu zu überdenken.

Die Auflagen zur Wiederaufnahme des Breitensports sind so hoch, dass wir uns im Moment noch nicht in der Lage fühlen, dieses zu stemmen.

 

Wir sind alle ehrenamtliche Trainer mit Beruf und Familie, dass es rein personell nicht zu leisten ist.

Die Auflagen sehen vor, dass:

-Eine Belegung von maximal 16 Personen im großen Becken erlaubt ist.

- im Lernbecken maximal 6 Personen 

- der Abstand zu jedem Schwimmer muss 3 m betragen

- keiner darf stehen bleiben

- keiner darf überholen

- kein Körperkontakt

- keine Poolnudeln, Bretter oder sonstiges Material

- kein spielen und toben.

-  kein Zutritt für Eltern usw. ab Haupteingang.

- maximale Belegung der Umkleiden 4-6 Personen.

- keine Überschneidungen bei  Ankunft oder Verlassen.

- Kein Duschen

- Toiletten nur im Notfall

- Training nur in festen Gruppen immer mit dem selben Trainer und anderen Teilnehmern.

 

Ich könnte noch weiter aufzählen, aber ich denke, das es für jeden ersichtlich ist, dass dies einfach nicht lösbar ist.

Zumal auch noch immer das Schwimmbad geschlossen ist.

Die Presse ist leider schneller, als die Badbetreiber.

 

Zwar haben wir unser Freibad für den Trainingsbetrieb der Sportmannschaften fit gemacht und werden in dieser Woche mit den ersten 16 Kindern einen Probelauf starten.

Diese Kinder kennen die Regeln, haben eigenes Material und sind sehr diszipliniert.

Alleine für diese eine Mannschaft müssen wir die Trainingszeiten schon mehr als verdoppeln, drei weitere Mannschaften fehlen noch.

Für die Seepferdchen und Trixigruppen sehen wir dort jetzt noch keine Möglichkeit sie dorthin zu verlegen.

Außerdem sind wir der Ansicht, dass ein neues Umfeld, die Gegebenheiten und vor allem die Tiefe des Beckens nicht gerade förderlich für die Entwicklung mancher Kinder sind.

Zumal wir die Kinder ja nicht anfassen dürfen und kein Material stellen dürfen. 

 

Wir hoffen weiterhin auf euer Verständnis, dass für uns die Sicherheit und die Gesundheit an erster Stelle stehen.

 

Sollten noch Fragen offen sein, sind wir gerne jederzeit für euch da.

Entweder über den jeweiligen Trainer und  unser Vereinstelefon ( bitte sprecht auf den AB).

 

Sobald sich etwas ändert, werden wir euch informieren.

 

Bleibt gesund und munter.

 

Eure Trainer von Steele 11

Kontaktiere uns...

  • Besuche uns...
    Westfalenstrasse 210a
    45276 Essen
    (+49) 201 85766465 Fragen Verein /// (+49) 201 8516424  Fragen Freibad
  • Schreibe uns...
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Folge uns auf...
        Hinweis: Folgen Sie diesem Link werden persönliche Daten an Facebook übermittelt!