Steele 11 mischt beim Lagen-Pokal mit

 

Zum bereits 30. Mal fand das Lagen-Pokal Schwimmen in Essen statt und auch die Schwimmer des SV Steele 11 gingen am 08.10. und 09.10.2016 im Sportbad am Thurmfeld an den Start. Viele Aktive konnten neue Bestzeiten schwimmen und zahlreiche Medaillen wurden verdient gewonnen.

Insgesamt vier Goldmedaillen gewann Benjamin Atmar (2003, u.A. 100m Schmetterling in 1:03,88 Min.). Hinzu kamen eine Silber- und eine Bronzemedaille.

Julia Maria Dubiel (2007) siegte über 25m Schmetterling in einer Zeit von 31,25 Sekunden. Auch Ben Kahlert (2007) gewann Gold über 25m Schmetterling (25,67 Sek.).

Andreas Merkel (2008) absolvierte 25m Rücken in 30,98 Sekunden und war mit dieser Zeit Schnellster seines Jahrgangs. Weiterhin gewann er Silber über 50m Rücken (1:09,06 Min.). Maxi Piontek (2005) gewann zwei Goldmedaillen (u.A.100m Brust in 1:26,00 Min.), eine Silbermedaille und zwei Bronzemedaillen.

Über zwei Goldmedaillen konnte sich auch Nils Piontek (2008, u.A. 50m Freistil in 45,14 Sek.) freuen. Er landete außerdem zwei Mal auf dem zweiten Platz.

Paul Piontek (2008) startete vier Mal und war nicht von der Konkurrenz zu schlagen (u.A. 25m Schmetterling in 24,30 Sek.).

Friedrich Pütz (2007) war der Schnellste seines Jahrgangs über 25m Freistil (19,72 Sek.). Ebenfalls einmal Gold gewann Jan Rogalski (2005, 200m Lagen in 3:01,29 Min.). Hinzu kamen drei Bronzemedaillen (u.A. 50m Freistil 31,86 Sek.).

Außerdem konnten folgende Aktive Medaillen erschwimmen:

Maja Bernard (2001,  2.Platz 100m Lagen in 1:17,63 Min.), Fabian Briese (1998, 3.Platz 200m Schmetterling in 2:33,99 Min.)

Lea Freyenberg (2002, u.A. 2.Platz 200m Schmetterling in 2:52,68 Min.)

Ole Groß (2003, 3.Platz 50m Rücken in 42,40 Sek.)

Isabelle Hüsken (1992, u.A. 3.Platz 800m Freistil in 10:13,59 Min.)

Vivien Kerp (2000, u.A. 2.Platz 100m Schmetterling in 1:21,60 Min.)

Xenia Kerp (1998, u.A. 2. Platz 50m Freistil in 28,28 Sek.)

Hendrick Konrad (2006, 2.Platz 50m Rücken in 52,28 Sek.)

Lukas Linka (2007, 2.Platz 100m Brust in 2:10,16 Min.)

Marvin Pfeiffer (1999, u.A. 2.Platz 50m Brust in 37,54 Sek.)

Niklas Pfeiffer (2003, 3.Platz 100m Schmetterling in 1:24,19 Min.)

Pascal Podzimek (1991, 3.Platz 100m Rücken in 1:13,85 Min.)

Thomas Lucas Seibel (2005, 3.Platz 1500m Freistil in 24:25,82 Min.)

Philipp Tuchel (1998, 2.Platz 200m Lagen in 2:24,80 Min.)

 

Auch bei den Staffeln lief es rund.

Die 6.Mannschaft weiblich gewann die 8x25m Lagen-Staffel in einer Zeit von 2:12,15 Minuten (Marx, Kuper, Freyenberg, Bernard, D. Kerp, X. Kerp, Hüsken, V.Kerp).

Außerdem landete die 1.Mannschaft männlich über 4x50m Lagen in einer Zeit von 2:18,41 Minuten auf dem dritten Platz (Konrad, M. Tuchel, Seibel, P.Piontek).

Ebenfalls Bronze gewann die 4.Mannschaft männlich über 4x50m Lagen (2:06,26 Min., Podzimek, Tuchel, Fasbender, M. Pfeiffer).

Auch die 3.Mannschaft weiblich erschwamm sich den dritten Platz über 4x50m Lagen in 2:56,25 Minuten (Motzkau, Masood, Piontek, Dubiel).

 

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Aktiven! 

Kontaktiere uns...

  • Besuche uns...
    Westfalenstrasse 210a
    45276 Essen
    (+49) 201 85766465 Fragen Verein /// (+49) 201 8516424  Fragen Freibad
  • Schreibe uns...
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Folge uns auf...
        Hinweis: Folgen Sie diesem Link werden persönliche Daten an Facebook übermittelt!
  • Folge uns auf...
        Hinweis: Folgen Sie diesem Link werden persönliche Daten an Instagram übermittelt!